Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Stiftung Schloss Glücksburg
Große Straße
24960  Glücksburg

Tel.: 04631/442330
Fax: 04631/4423329
Email: info@schloss-gluecksburg.de

Öffnungszeit

Nov.-März sa-so 10-17, April-Sept. tgl.10-18, Okt. di-so 10-18, Gruppen n.V., 15. - 30. April mo-so 11-17
Mai - Okt. mo-so 10-18
Oktober di-so 10-18
Nov. - 15. April sa+so 11-16

Schloß Glücksburg wurde 1582 - 85 im Auftrag Herzog Hans d. J. durch den Baumeister Nicolas Karies an der Stelle eines ehemaligen Zisterzienserklosters erbaut. Das Wasserschloß besitzt unter anderem eine bedeutende Sammlung flandrischer Tapisserien aus dem 17 und 18. Jahrhunderts. Im Dankwart'schen Salon befindet sich eine gemalte Wandbespannung auf Textil aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts. Eine Serie flämischer Goldledertapeten mit Szenen der Jagd und des ländlichen Lebens gehört neben Portraits zu den Kostbarkeiten der Sammlung. In der Schatzkammer werden Beispiele der Silberschmiedekunst, Porzellan des 18. Jahrhunderts sowie Grafiken gezeigt.