Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Möllner Museen, Historisches Rathaus
Am Markt 12
23879  Mölln

Tel.: 04542/835462
Fax: 04542/836503
Email: info@moellner-museum.de

Öffnungszeit

di-fr 10-12/14-17, sa-so 11-16
ab 1. Nov. di-fr 13-16, sa-so 11-16

Die beiden Abteilungen des Möllner Museums liegen gegenüber am Markt in der Möllner Altstadt. Das 1889 gegründete Museum für die stadtgeschichtliche Sammlung ist seit 1993 im sanierten ehemaligen Rathaus der Stadt untergebracht. Das Gebäude ist das zweitälteste Rathaus im Land (erbaut 1373). Die ehemalige Ratsdiele im Obergeschoß dient zur Präsentation des Ratssilbers aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Die stadtgeschichtliche Sammlung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewerbegeschichte der Stadt seit dem 18. Jahrhundert. Anhand verschiedener Modelle werden einzelne Aspekte zur Stadtgeschichte erläutert. Gegenüber dem Rathaus wurde 1996 das Eulenspiegelmuseum eingerichtet. In diesem Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert wird an die Figur des Till Eulenspiegel erinnert, der nach der Überlieferung des Buches 1350 in Mölln gestorben sein soll. Zur Sammlung des Museums gehören Gemälde, Graphiken und Plastiken, die Till Eulenspiegel zeigen und natürlich auch viele Buchausgaben. Kleine Inszenierungen sollen großen und kleinen Besucher des Museums diese berühmteste Narrenfigur des deutschen Sprachraums näherbringen.
Das Museum führt regelmäßig Sonderausstellungen aus den Themenbereichen "ältere und neue Kunst, Geschichte und Kunsthandwerk" durch.