Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
zeiTTor – Museum der Stadt Neustadt in Holstein
Am Markt 1
23730  Neustadt/Holstein

Tel.: 04561/619305
Fax: 04561/6191305
Email: zeittor@neustadt-holstein.de

Öffnungszeit

Ostern - Okt. di-sa 10.30-17, so und feiertags 14-17
Nov. - Ostern fr 15-17, sa+so 14-16

Weitere Termine n. V.

Das zeiTTor ist ein modernes Museum mit Pfiff. Es zeigt das Leben der Menschen vor 7000 Jahren genauso wie vor 50 Jahren. Das Motto ist: Aktion – Interaktion – Kommunikation. In jedem Raum gibt es Mitmachmöglichkeiten, Aktionsbereiche oder echte „Berührungspunkte“. Vor allem die „Übrigenstexte“ sorgen für einen unterhaltsamen Ausflug in die Vergangenheit.
Das Museum befindet sich im und neben dem Kremper Tor, einem der letzten mittelalterlichen Stadttore Schleswig-Holsteins. Die Sammlungsschwerpunkte sind „Mensch und Umwelt in der Steinzeit“ und „Leben im alten Neustadt“. Berühmt sind vor allem die archäologischen Funde vom „Marienbad“, einem mittelsteinzeitlichen Siedlungsplatz auf dem Grund der Ostsee. Einige der außerordentlich gut erhaltenen Ausstellungsstücke sind nordeuropaweit einzigartig. Sie geben einen anschaulichen Einblick in den menschlichen Alltag vor über 6000 Jahren. Die Stadtgeschichte dokumentieren u. a. mittelalterliche Waffen, die vielleicht älteste Geschwindigkeitsbegrenzung des Kreises und ein ca. 700 Jahre alter Silberschatz. Besonders sehenswert sind ein nachgebautes Kettenhemd und die Bänkelsängerstation von Ernst Becker.