Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Oldenburger Wallmuseum
Prof.-Struve-Weg 1
23758  Oldenburg in Holstein

Tel.: 04361/623142
Fax: 04361/494548
Email: info@oldenburger-wall.de

Öffnungszeit

April-Okt. di-so 10-17, Juli+Aug. tägl. 10-18, Oster- und Pfingstmontag geöffnet, Gruppen ganzjährig n. V. (Tel. 04361/623142)

In Oldenburg in Holstein befindet sich auf dem Gelände der einstigen Slawensiedlung Starigard das größte archäologische Bodendenkmal Schleswig-Holsteins: Der Oldenburger Wall, eine Anlage aus dem frühen Mittelalter war Ort zahlreicher Grabungen.
Im nur wenige Gehminuten von der Wallanlage entfernten Oldenburger Wallmuseum kann man die Lebenswelt der Slawen im frühen Mittelalter kennenlernen: Zwei große Ausstellungsscheunen sind den Themen Völkerwanderung und Christianisierung gewidmet und im rekonstruierten slawischen Hafendorf am Wallsee wird während der Hauptsaison das Mittelalter lebendig. Zahlreiche Aktionstage laden zu einem Besuch ein.