Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Atrium Museum an der Schleuse
Gustav-Meyer-Platz
25541  Brunsbüttel

Tel.: 04852/8850
Fax: 04852/885408
Email: Atrium@nok-wsa.de

Öffnungszeit

15. März-15. Nov. tgl. 10.30-17, Schleusenbesichtigung Führungen nur für Gruppen ab 10 Personen n.V.

Direkt neben den 1914 fertiggestellten "Neuen Schleusen" auf der Nordseite des Nord-Ostsee-Kanals liegt das ATRIUM, das Museum an der Schleuse.
Mit Schautafeln, Schiffsmodellen, Landschafts- und Funktionsmodellen, technischen Objekten, Videofilmen sowie historischen Exponaten werden in der Ausstellung der Bau, der Betrieb und die Bedeutung der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße für Seeschiffe der Welt dargestellt.
Von zwei Aussichtsplattformen und einem gesicherten Rundweg aus können die Schleusen und der internationale Seeschiffsverkehr beim Ein- und Ausschleusen täglich tagsüber besichtigt werden. Darüber hinaus besteht im Rahmen von Führungen u.a. die Möglichkeit zur Besichtigung eines historischen "Torwagen-Antriebshauses" sowie einer "Schütz-Antriebskammer".

Eingang: Wasser- und Schifffahrtsamt Brunsbüttel, Pförtner Nord, Gustav-Meyer-Platz