Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Heimatmuseum Preetz
Mühlenstraße 14
24211  Preetz

Tel.: 04342/1888
Email: info@museum-preetz.de

Öffnungszeit

mi+sa 15-17, so 10-12/15-17

Besichtigung der Papiertheatersammlung von Barbara und Dirk Reimers nur nach Vereinbarung unter: 04342/1888

Neben Goldschmieden, Zinngießern und Schuhmachern war im 17. und 18. Jahrhundert das Töpferhandwerk in Preetz von herausragender Bedeutung. Umfangreiche See- und Bodenfunde beweisen, daß Preetz als Herstellungszentrum der sogenannten "Probsteier Keramik" eine große Rolle gespielt hat. Das Museum zeigt einen eindrucksvollen Querschnitt dieser Keramik. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts gelangte auch das Handwerk der Gold- und Silberschmiede zu großer Blüte. Das Museum besitzt herausragende Beispiele besonders der Meister des 18. und 19. Jahrhunderts. Zu den weiteren Schwerpunkten des Museums gehört die Darstellung der Geschichte des adligen Klosters und der Stadt Preetz, regionale Archäologie, darunter Ausgrabungsfunde eines Frauengräberfeldes des 2. bis 4. Jahrhunderts n. Chr. und Relikte der Slavenburg Scharsdorf, sowie wechselnde Darstellungen des örtlichen Handwerks.