Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Herbert-Gerisch-Stiftung
Brachenfelder Str. 69 (Postadresse: Hauptstraße 1)
24536  Neumünster

Tel.: 04321/55512-0
Fax: 04321/55512-11
Email: kontakt@gerisch-stiftung.de

Öffnungszeit

ganzjährig:
mi-so 11-18 u.n. Vereinbarung
Apr.-Sept. sa, so 11–19

Winterpause 21.12.2015 - 12.03.2016

Die Herbert Gerisch-Stiftung hat sich die Zusammenschau von historischer Architektur und Parkgestaltung mit zeitgenössischer Kunst zum Ziel gesetzt.
Hier fällt der Blick durch den gläsernen Parkzaun von Olaf Nicolai auf die Jugendstilvilla von Hans Schnittger, antworten Baumskulpturen von Bogomir Ecker auf den denkmalgeschützten Reformgarten von Harry Maasz und kündet die bewegliche Wolke von Thorsten Goldberg vom jährlich anwachsenden Skulpturenensemble international renommierter Künstler.
Ergänzt wird die Sammlung im Außenraum durch wechselnde Ausstellungen in der Villa Wachholtz und der Gerisch-Galerie: auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden historische Überblickschauen sowie abgestimmte Positionen internationaler Gegenwartskunst mit Skulptur, Malerei, Grafik und Videokunst gezeigt. Ein ambitioniertes Begleitprogramm aus Vorträgen, Diskussionen, Lesungen und Konzerten macht die Villa Wachholtz zum Treffpunkt für Kulturinteressierte.
Ein Rundgang durch den abwechslungsreich gestalteten Park führt durch ein Jahrhundert intensiver künstlerischer Auseinandersetzung mit Natur- und Idyllevorstellungen: von den floralen Jugendstilornamenten in der Villa Wachholtz über den historischen Landhausgartens bis zu den künstlerischen Antworten unserer Zeit.