Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

H.G. Koch. Melpomenens und Thaliens Günstling

Object type:Porträt
Artist:
Bause, Johann Friedrich
Place of creation:Leipzig
Date:1783
Measures:H: 27,6 cm, B: 20,3 cm
Material:Druckpapier
Technique:Radierung
Kupferstich
Porträt von Heinrich Gottfried Koch (Gera 1703 - Berlin 1775), deutscher Schauspieler und Theaterprinzipal. Koch gilt als Reformer des deutschen Bühnenkostüms. 1771 in Berlin, Wegbereiter Ifflands.

Inventory Number: G290

Signature: bezeichnet (u.l.: Bause del. et sculps. 1783.)

Signature: bezeichnet (u.M.: Melpomenens und Thaliens Günstling zu finden in Leipzig bei Bause)

Signature: bezeichnet (o.M.: Rascius Molière Koch H.G. Koch)