Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Bruder Moriz, der Sonderling, oder: die Kolonie für die Belew-Inseln.

Object type:Grafik
extended object type:Programmheft
Place of creation:Schleswig
Date:1795
Measures:H: 36.3 cm, B: 22 cm
Material:Druckpapier
Theaterzettel zur Ankündigung der Aufführung von August von Kotzebues "Bruder Mortiz, der Sonderling, oder: die Kolonie für die Pelew-Inseln", einem Lustspiel in drei Aufzügen, am 30. Januar 1795 in Schleswig. Die Zahl der Lustspiele und Dramen Kotzebues belief sich auf über 220; 87 davon inszenierte Goethe mit insgesamt 600 Vorstellungen. Kotzebues Popularität war beispiellos, nicht bloß auf der deutschen, sondern auch auf der europäischen Bühne. Sein Erfolg basierte auf seinem Gespür für populäres Theater in Stoff und Gestaltung. 1819 wurde er von dem Studenten Karl Ludwig Sand erstochen.

Inventory Number: Thz11

Signature: bezeichnet (o.M.: Mit gnädigster Erlaubnis wird heute Freytag den 30sten Januar 1795, von der Schleswigschen Hof-Schauspieler-Gesellschaft aufgeführt: Bruder Moriz, der Sonderling, oder: die Kolonie für die Belew-Inseln.)

Image rights: Theatergeschichtliche Sammlung und Hebbelsammlung


Iconographie:     
Komödie