Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Prinz Karl Gustav von Schweden

Object type:Gemälde
Artist:
von Breda, Carl Fredrik
Date:1805
Measures:Gesamt: Höhe: 74 cm; Breite: 63 cm
Material:Leinwand
Technique:Öl
Prinz Karl Gustav war bereits gestorben als Carl Fredrik von Breda ihn malte, worauf die Signatur „post mortem pinxit C.F.v. Breda“ unten links verweist. Karl Gustav war der zweite Sohn von König Gustav IV. Adolf von Schweden und der Prinzessin Friederike Dorothea von Baden.

Von Breda lernte an der Stockholmer Akademie. Seinen künstlerischen Durchbruch erlangte er während seines langjährigen London-Aufenthalts, der ihn mit Sir Joshua Reynolds und dessen Werk in Kontakt brachte. In Folge wird sein Farbauftrag freier und pastos, um 1800 überwiegen warme Farben, wie auch in dem Eutiner Gemälde.

Inventory Number: 15

Signature: signiert Wo: links unten Was: "post mortem pinxit C.F.v.Breda"

Photographer: Ina Steinhusen

Image rights: Stiftung Schloss Eutin


Iconographie:     
Porträt