Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Kronprinzessin Magdalena Sibylla von Dänemark

Object type:Gemälde
Artist:
Freyt, Albertus
Date:um 1640
Measures:Gesamt: Höhe: 204 cm; Breite: 116 cm
Material:Leinwand
Technique:Öl
Style:Barock
Pendant zu:Kronprinz Christian von Dänemark
Ganzfigurenbildnis der jungen Kronprinzessin. Sie trägt ein reich geblümtes Goldbrokatkleid mit Spitzenbesatz. Dazu ein weißes, goldbesticktes Häubchen mit weißen Federn, eine Halskette mit Anhänger, Armbänder und eine schwere Goldagraffe vor der Brust. In der Linken hält sie einen Fächer, mit der Rechten stützt sie sich auf einen mit rotem Samt ausgeschlagenen Tisch. Darunter ein schwarz-weiß gefleckter Mops. Rechts Ausblick auf einen Fjord mit Schiffen.

-------------------------------------------------------------

Die Hochzeit der Herzogin Magdalena Sibylla von Sachsen mit dem Kronprinzen Christian von Dänemark 1634 fiel mitten in den Dreißigjährigen Krieg und war seiner Zeit ein Großereignis, an dem der Adel aller europäischer Häuser teilnahm. Das Paar blieb ohne Nachkommen und Kronprinz Christian starb, bevor er die Thronfolge antreten konnte.

Über den Künstler Albertus Freyt ist wenig bekannt. Er war zeitweise am Hofe Herzog Augusts von Braunschweig tätig. Eine rückseitige Bezeichnung auf dem Gemälde des Prinzen gibt Nykøbing als die im Hintergrund zusehende Hafenstadt an.

Inventory Number: 443
Old inventory number: 347 (I)

Signature: signiert Was: "A. Freit pinx. ad viv."

Photographer: Sönke Ehlert

Image rights: Stiftung Schloss Eutin


Iconographie:     
Porträt