Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Grotteske mit Trophäen, Putti und Löwen

Object type:Grafik
extended object type:Ornamentstich
Creator:
Vouet, Simon
Place of creation:Europa > Deutschland > Bayern > Augsburg
Date:1691
Measures:Höhe: 19,7 cm, Breite: 14,3 cm
Material:Papier
Technique:Druckverfahren > Tiefdruck > Kaltnadel > Kupferstich
Style:Barock > Louis XIV
Auf einem antikisierenden Postament steht ein von zwei Putten und Löwen umlagertes Wappenschild in Form einer Rollwerkkartusche. Es weist drei Tauben auf und wird umrahmt von Früchten, Blumengirlanden, Bändern und Putten. Gekrönt wird das Ganze von einer Inschriftentafel und Tropaion. Die Inschrift lautet "VISU ET NISV". Darüber zieht sich ein Schriftband mit den Worten "LEVAT NON ABRIPIT AVRA". Auf dem Sockel selbst steht der Titel der Folge, diesmal auf Französisch. Rätselhaft erscheint das zentrale Wappenschild: statt der drei königlichen Lilien drei tote Tauben! Ein Missverständnis des Kopisten? Unklar ist auch, wessen Motto mit "SIEHE UND STREBE" gemeint ist: das der Königin, des Künstlers oder des Verlegers? Ebenso wenig erschließt sich die oberste Inschrift.

Inventory Number: 20029-1

Signature: bezeichnet (untere Hälfte: LIVRE DE DIVERSES GROTESQUES; PEINTES DANS LE CABINET ET BAINS DE LA REYNE REGENTE, AU PALAIS ROYAL PAR SIMON VOUET, PEINTRE DU ROY A PARIS; Mitte unten: 2; Mitte oben: LEVAT NON ABRIPIT AVRA, zentral: VISV ET NISV)