Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Ansicht von Rainvilles Gartenrestaurant

Object type:Vase
extended object type:Porzellanvase, kleine Glockenkrater-Vase
Artist:
Gray, James [fälschlich auch Jens]
Creator:
unbestimmt
Date:um 1845
Measures:Gesamt: Höhe: 20 cm (gesamt); Durchmesser: 15 cm (Rand); Höhe: 1,6 cm (Plinthe); Länge: 7,8 cm (Plinthe); Breite: 7,8 cm (Plinthe)
Material:Porzellan (weiß)
Technique:glasiert
plastisch verziert (Widderköpfe an den Henkelansätzen)
Aufglasurdekor (polychrome Malerei, Golddekor und Goldradierung)
Collection:Keramik / Porzellan / Glas
Glockenformige Vase bestehend aus zwei Teilen, die mit Eisenstift und Mutter verschraubt sind. Weißes Porzellan, farbige Aufglasurmalerei, plasische Henkelkonsolen und reiche Vergoldung.
Antikisierende Kraterform: Kelch mit überfallender Lippe, am halbkugeligen Unterteil zwei stark geschwungene Henkel mit Widderkopfkonsolen in Mattgold. Hoher Fuß mit breitem Nodus in der Mitte des Schaftes. Quadratische Plinthe (7,8 x 7,8cm).
Die Vase ist mit Ausnahme der beiden Bildfelder und der Innenseite ganz vergoldet. Das querrechteckige Bildfeld mit der Ansicht des Gartenrestaurants Rainville füllt die Hälfte der Wandung aus. Das Haus liegt rechts (östliche Ansicht), auf dem breiten Platz davor flanieren viele Leute, im Vordergrund ein Herr mit zwei Damen. Links ist der baumbestandene Geesthang. Dahinter die Elbe mit 3 Segelschiffen. Das gegenständige Bildfeld ist von rundlicher Form und mit einem Blumenstrauß verziert. Darin in schwarzer Fraktur die Signatur "E.L.". Goldradierte Rahmen.

Literature:
  • . (Seite: 139)

Inventory Number: 1909-187

Signature: signiert Wo: rückseitige Wandung, im Blumenstrauß Was: in schwarzer Fraktur "E.L."

Photographer: Hegenbarth, Michaela

Image rights: SHMH Altonaer Museum


Iconographie:     Außenbau einer Kirche     hist. Gebäude, Örtlichkeit, Straße