Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

"Elefantenreiter"

Object type:Kunstgewerbe
Artist:
Kaiser, Gustl
Date:1924 - 1929
Measures:Höhe: 273 mm; Breite: 88 mm; Tiefe: 173 mm
Technique:Roter Scherben, gegossen, glasiert; Fayence.
Form: Auf einem Sockel von unregelmäßiger Form die Figur eines stehenden Elefanten mit gesenktem Kopf, darauf ein Reiter mit Hut, leicht vorgebeugt mit auf den Oberschenkeln liegenden Unterarmen. Bemalung: Gewand des Reiters blau-, grün- und rot-gemustert. Kopfbeckung in Braun. Beim Elefanten Angabe von Details wie Kniee, Augen und Füße in Braun. Craquelierte Mattglasur. Der "Elefantenreiter" steht in der Tradition der Porzellan- und Manufakturfayencen des 18. Jahrhunderts, die das Thema prägten. Von der Karlsruher Majolika, wo die von Max Laeuger entworfenen Elefanten eine große Beliebtheit erlangten, erhielt das Thema neue Impulse.

Inventory Number: 104/1992