Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Gasthaus zum Uglei

Object type:Fotografie
Artist:
Giesler, Albert
Date:1913
Measures:Werk: Höhe: 16,8 cm; Breite: 22,5 cm
Blattmaß: Höhe: 21,5 cm; Breite: 30,5 cm
Material:Fotopapier
Pappe
Technique:Schwarzweißfotografie
Schwarz-weiß Fotografie eines Gruppenbildes des Personals und der Inhaber mit Familien des Gartenlokals "Gasthaus zum Uglei" in Ostholstein, aufgenommen 1913 vom Eutiner Hoffotografen Albert Giesler (* 1862 in Eutin; † 1932); auf Karton montiert. Das zwischen dem Kellersee und dem Ukleisee gelegene Lokal befand sich in der Dorfschaft Sielbeck-Uklei, welche bereits seit Anfang des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel in der Holsteinischen Schweiz war. Der Tourismus entwickelte sich dort besonders zum Ende des 19. Jahrhunderts, als August Holzbach 1891 das "Gasthaus zum Uklei" übernahm. Auf diesem Gruppenbild sind die Angestellten und Besitzer [?] mit ihren Familien vor dem Lokal und einer alten Eiche versammelt. Vor der Gruppe steht ein Schild mit der Aufschrift "1913 Saison 1913 Auf Wiedersehen!". Zudem ist eine Tafel aufgestellt, auf dem die Speise- und Getränkeangebote des Lokals zu lesen sind. Die elf Frauen links im Bild tragen Zimmermädchen- und Küchenhilfen-Uniformen. Bei dem Paar in der Mitte handelt es sich um die Besitzer des Lokals [?]. Der Fotograf Albert Giesler war der offizielle, großherzögliche oldenburgische Hoffotograf gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Mit Sitz in Eutin fertigte er Aufnahmen von ostholsteinischer Architektur, Park- und Gartenanlagen sowie Einzel- und Gruppenporträts an.

Inventory Number: 2011-4-1.13

Signature: Wo: rechte, untere Ecke Was: ALB. GIESLER HOFPHOTOGRAPH. EUTIN

Image rights: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung


Iconographie:     Gartenrestaurant     Frau     Mann     Kind     Hotel, Gasthof     Pferd     Hund     Gruppenporträt
Shown place:Sielbeck