Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Volquart Pauls

Object type:Gemälde
Artist:
Bachmann, Nicolaus
Date:10. Januar 1951
Measures:Bildmaß: Höhe: 82,8 cm; Breite: 67,4 cm (Träger)
Rahmenmaß: Höhe: 100 cm; Breite: 85,5 cm; Tiefe: 5 cm
Material:Leinwand (Karton)
Technique:Öl
Porträtgemälde des Historikers Volquart Pauls, (* 23. Januar 1884 in Kating; † 9. Mai 1954 in Kiel), 1951 angefertigt von dem deutschen Maler und Bildhauer Nicolaus Bachmann (* 17. November 1865 in Heide, Herzogtum Holstein; † 10. Februar 1962 ebenda), Öl auf Leinwand. Volquart Pauls, der Geschichte und Germanistik in Tübingen, München, Berlin und Kiel studierte, beschäftigte sich hauptsächlich mit der Geschichte Schleswig Holsteins. Von 1909-1919 war er als Gymnasiallehrer in Kiel, Rendsburg und Elmshorn tätig. Ab 1919 war er Direktor der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek in Kiel. Von 1921 bis 1951 war er außerdem Sekretär der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte sowie von 1939 bis 1948 Honorarprofessor für Schleswig-Holsteinische Geschichte an der Universität Kiel.
Pauls wird hier porträtiert im Alter von 67 Jahren, sitzend auf einem geschnitzten Stuhl in seinem Büro im Kieler Schloss. Hinter ihm ist ein Bücherregal zu sehen. Pauls trägt einen schwarzen Anzug mit dunkelgrüner Krawatte und weißem Hemd. Seine Hände liegen auf der Stuhllehne. Das Gemälde ist in einem goldfarbenen Holzrahmen eingefasst.

Inventory Number: 1951-54
Old inventory number: B 54-1951

Signature: signiert und datiert Wo: u. r. Was: Nicol. Bachmann 10.01.1951

Signature: beschriftet Wo: verso auf Rahmen Was: Pauls, Volquart

Photographer: Sönke Ehlert

Image rights: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung


Iconographie:     Brustbild, Dreiviertelansicht     Professor     Direktor, Rektor