Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Teekanne

Object type:Teekanne
Creator:
Koch & Bergfeld
Place of creation:Bremen (Stadtgemeinde)
Date:um 1900
Measures:Gesamt: Höhe: 22 cm; Durchmesser: 13,5 cm
Material:800er Silber
Technique:gepunzt
Teil von:Zuckerdose
Teil von:Tablett
Teil von:Kanne
enthält:Kanne
- Das Service besteht aus 5 Teilen (Inventar.Nr. 1999-567.1-5).
- Die Kanne besitzt einen abgeflachten glockenförmigen Klappdeckel mit Akanthusblattdekor und einem Knauf in Form eines Pinienzapfens - J-Henkel mit Blattdekor an der Oberseite und Voluten an den Aufsätzen
- Die Kanne besitzt eine reich verzierte Halszone mit Schleifen- und Banddekor, Korpusoberkante mit Schnurbandfries abgesetzt, halbkugelförmiger Bauch auf vier schlanken nach außen gebogenen Füssen mit Akanthusblattdekor
- die hochaufgestellte Tülle besitzt ebenfalls Aktanthusblattornament auf der Unterseite
- Stempel auf der Unterseite des Bodens: Juweliermarke/Verkäufer "E.L.J." = Edelf Ludwig Jansen, Atlona (1851/19?? nach Wansel, Günther: Silberschmiede entlang der Ost- und Nordseeküste, von Sankt Petersburg bis Emden) [Privatbesitz Dr.Küster, Altonaer Museum]
Modellnummer "47199", Fabrikmarke "Vase mit Fuss" = Koch und Bergfeld, Bremen; Reichsstempel "Halbmond und Krone" (seit 1888)

Inventory Number: 1999-567.2

Signature: Fabrikmarke Wo: Boden unten Was: "Vase mit Fuss" (Koch und Bergfeld)

Photographer: Sönke Ehlert

Image rights: Museum Langes Tannen