Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

ZLF 4500, MB LAK 1620 B

Object type:Schaumtankfahrzeug
Creator:Daimler-Benz AG
Creator:Gebrüder Bachert GmbH & Co.
Place of creation:Stuttgart
Bad Friedrichshall
Date:1967
Measures:B: 240 cm, L: 740 cm, H: 320 cm
Material:Stahl
Glas
Gummi
Technique:Glastechniken
Metalltechnik
Schaumtankfahrzeug MB LAK 1620 B. Motor: Sechszylinder-Dieselmotor 210 PS bei 2200 U/min. Aufbau: Gebr. Bachert, Bad Friedrichshall (Kochendorf), Besatzung: 1/2, Feuerlöschkreiselpumpe: FP 16/8, Schaummitteltank: 4500 l. Fahrgestell-Nr. 335.103-10-002639. Erstzulassung 31. Oktober 1967. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe der FF Brunsbüttelkoog für den Brandschutz des landeseigenen Elbehafens entwickelt. 1967 von der Freiwilligen Feuerwehr übernommen und im Februar 1996 stillgelegt. Das Schaumtankfahrzeug ist heute ein Einzelstück. Insgesamt wurden sieben Fahrzeuge von diesem Typ gebaut. Fünf Fahrzeuge dieser Serie wurden 1968 mit einem Frachtschiff nach Saudi-Arabien verschifft. Sie sollten dort in Raffinerien eingesetzt werden. Bei der Überführung kam es im Mittelmeer zu einem Schiffsunglück, die fünf Fahrzeuge gingen unter. Eines der beiden Fahrzeuge, die in Deutschland verblieben, wurde vor einigen Jahren verschrottet.

Inventory Number: 3241

Image rights: Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein