Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Anacapri/Rückkehr vom Bad

Object type:Gemälde
Artist:
Ehmsen, Heinrich
Date:1931
Measures:H: 45 cm, B: 64 cm
Material:Leinwand
Technique:Öl
Eine kleine Reihe von Bildern setzt das Treiben der Touristen in ungewöhnlich kleinteiligen, narrativen Bildfindungen, die von einem kräftigen blaugrünen Farbton dominiert werden, in Szene.
In »Anacapri/Rückkehr vom Bad« teilen sich Touristen mit Sonnenhüten und Sonnenschirm nach einem Badeausflug ein Taxi. Die hohen Mauern der sie umgebenden fast menschenleeren Altstadt spenden Schatten. Mit subtilen Elementen charakterisiert Heinrich Ehmsen einzelne Figuren wie den dicken Mann, der sich rücksichtslos im eng besetzten Taxi breit macht. Die Menschen sind für die Atmosphäre der Kompositionen bestimmend. Jeder Einzelne scheint gleichzeitig in sich gefangen zu sein und einen eigenen Kosmos zu repräsentieren. Gesichter, die entweder gar nicht oder nur knapp ausgemalt sind, verstärken den Eindruck der Anonymität und vermitteln ein Gefühl der Unbeseeltheit.
(Das Gemälde befindet sich im Bestand der Heinrich-Ehmsen-Stiftung)

Literature:
  • Carstensen, Heike: Die Gemälde der Heinrich-Ehmsen-Stiftung, Kiel: Stadtgalerie Kiel 2006

Inventory Number: HES-GEM-15

Signature: signiert (u.r.: Ehmsen)

Image rights: Stadtgalerie Kiel


Iconographie:     
Menschentypen