Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Blick über's Marschland

Object type:Lithographie
Artist:
Blunck, Heinrich
Place of creation:Kreis Nordfriesland
Date:2. Drittel 20. Jahrhundert
Measures:H: 14,1 cm, B: 11,3 cm
Papier: H: 19,6 cm, B: 16,9 cm
Material:Papier
Technique:Lithographie
Handkolorierung
Style:Realismus
Eine sich vom hellen Horizont aus bis ins obere Bilddrittel erstreckende, leicht diagonal gegliederte Wolkenfläche steht mit rhythmisch gebauschter, teils weiß hervorgehobener Kontur am blauen Himmel über der frühlingshaft begrünten Marschlandschaft der Nordseeküste. Von hoher Warte auf einem Deichweg aus, der nach links um eine Bauernstelle herumführt, sieht der Betrachter über eine weite Ebene, deren Merkmale die flachen Landstriche beiderseits des Deiches - landwirtschaftliche Nutzfläche links, Vorlandwiesen rechts - und das abgegrenzte, im Schutze sturmgebeugter Bäume nahe der Deichflanke daliegende reetgedeckte Bauernhaus in kontrastreichem Rot und Umbra. Der von mehreren Fluchtlinien begleitete und hellbraun die Landschaft dominierende Deichweg selbst, dessen lebhaft gestaltete Kanten rechts einen flachen Bogen zeigen, spielt harmonisch mit der hohen Aufwölbung der Wolkenkontur zusammen, während die Linie der rechten Deichflanke die Wolkenbewegung allgemein und die Schattierung im Besonderen bekräftigt bzw. aufgreift.

Inventory Number: 1006

Signature: keine Signatur

Image rights: Künstlermuseum Heikendorf - Kieler Förde


Iconographie:     
Natur
     
Alltagsleben materiell