Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

H.R. ANDERSEN RASIERMESSER, Halbhohl-Schliff

Object type:Rasiermesser
extended object type:Rasiermesser mit Elfenbeinauflage ("Platterl")
Creator:Andersen, H. R.
Place of creation:Eskilstuna
Date:um 1900
Measures:B: 2 cm, L: 16 cm
Material:Stahl (Klinge)
Hartgummi (Schale)
Elfenbein
Technique:gestanzt (Metalltechnik)
Hohlschliff
Auffällig an dieser Klinge ist der gerade Kopf mit der großen Einkerbung. Etliche schwedische Klingen-Hersteller stanzten am Kopf solch ein Segment, nur etwas kleiner (z.B. HELJESTRAND). Die aufgenieteten Elfenbein-Platten ("Platterl") waren ursprünglich weniger braun. Auch wenn ohne Funktion, sind dem Messer-Rücken am Erl zwei Feilen eingestanzt. Der "Platterl"-Rand "überdeckt" sie. Die schwarze Hartgummi-Schale und die Klinge machen eine Gesamtlänge von 16 cm. In den 1920er Jahren betrug die Messerlänge im Schnitt schon ca. 15 bis 15,5 cm. Dennoch ist das Messer gut ausgewogen und hinterläßt ein gutes Gesamtbild als handliches schwedisches Halb-Hohlschliff Rasiermesser. Die Herstellung erfolgte um 1900. Eine etwas spätere Zeit wäre auch möglich. Siehe auch RM46.

Inventory Number: RM47

Signature: Schriftzug (Hals vorn: Herstellername H.R. ANDERSEN)

Image rights: Herr Zopfs Friseurmuseum Deutsche Friseur Akademie GmbH