Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Weite holsteinische Landschaft mit Reitern

Objektbezeichnung:Gemälde
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Dettmann, Ludwig
Datierung:um 1905-1910
Maße:H: 125 cm, B: 175 cm
Material:Leinwand
Technik:Öl
Stil:19. Jhdt. / Frühe Moderne
Impressionismus
Ludwig Dettmann gehörte zu einer Gruppe der deutschen Impressionisten, die gerade auch die Landschaftsmalerei revolutionierten.
Das Bild "Weite holsteinische Landschaft mit Reitern" enthält ganz vielfältige Schichten der für Dettmann aktuellen historischen und gesellschaftlichen Verhältnisse. Landschaft ist hier nicht nur schön, sondern Landschaft ist Aktionsfeld, Landschaft findet ihr Ende im Industrieraum, der sich im Hintergrund des Bildes abzeichnet.
Dettmann erlebte Mölln und die Landschaft um Mölln zu einer Zeit, in der die Großstadt Berlin seinen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt darstellte. Um so mehr muß er Schleswig-Holstein und die Möllner Landschaft als einen Kontrast zu seinem normalen Arbeitsumfeld erlebt haben - den Kontrast zwischen städtischem Verdichtungsraum und landschaftlicher Weite.

Inventarnummer: 097

Signatur: signiert (r. u.: doppelt signiert)

Abbildungsrechte: Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein


Ikonographie:     
Landschaften (gemäßigte Zone)
     
Land, Region