Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Blumenstand

Objektbezeichnung:Gemälde
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Duggen, Erich
Datierung:1934
Maße:H: 50 cm, B: 65 cm
Material:Leinwand
Technik:Öl
Stil:Expressionismus
Das Gemälde "Blumenstand" aus dem Jahr 1934 gehört als typisches Bild des Frühwerkes von Erich Duggen zu den bedeutendsten Arbeiten des Künstlers.
Eine rotblonde Frau, eine Blumenverkäuferin, beherrscht das Bild. Eine Petroleumlampe und ein Blumenbouquet beleben den Vordergrund; hinter der Stütze des Standes leuchtet ein Strauß von flammend roten Blüten. Es sind zweifellos die Farben, die am stärksten wirken: eine virtuose Komposition in einer Mischung aus warmen und kalten Tonwerten. Duggen verbindet lockere Pinselführung mit sinnfroher Farbigkeit, die somit zum Ausdrucksträger des Gemäldes wird. Diese Stimmungswerte kennzeichnen sein Oeuvre zwischen Impressionismus und Expressionismus.

Inventarnummer: a 07-13.1

Signatur: monogrammiert und datiert (u. li.: ED 34)

Abbildungsrechte: Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein


Ikonographie:     
Porträt
     
Blumen