Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Kartusche mit Apoll

Objektbezeichnung:Grafik
erweiterte Objektbezeichnung:Ornamentstich
Sachgruppe:Bildwerke / Bildende Kunst > Zeichnung / Grafik
Hersteller:
Meissonnier, Juste Aurèle
Hersteller:Laureolli
Datierung:1736
Maße:Höhe: 13,2 cm (Blatt), Breite: 22 cm (Blatt), Höhe: 12 cm (Darstellung), Breite: 20,5 cm (Darstellung)
Material:Papier
Technik:Druckverfahren > Tiefdruck > Kaltnadel > Kupferstich
Stil:Barock > Rokoko
Der dynamisch gestaltete, aus Voluten und geschwungenen Architekturgliedern gebildete plastische Rahmen, der einen Blick in den Himmel mit dem Gespann des Apoll öffnet, zeigt, wie stark Meissonniers Kunst anfänglich im italienischen Barock verwurzelt war. Illusionistische Kompositionen dieser Art sind charakteritisch für die italienische Plafondmalerei des späten 17. Jhs. Das Blatt ähnelt stark einer als Gouacheentwurf überlieferten Plafondmalerei Meissonniers für ein Pariser hôtel, die um 1736 datiert wird.

Inventarnummer: 9752

Signatur: bezeichnet (oben rechts: 23; unten: Meissonnier Archi:te in., Laureolli sculp., avec privilege du Roi)