Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Vase

Objektbezeichnung:Vase
erweiterte Objektbezeichnung:Vase mit zwei Henkeln und Dekorfries (Mutz-Keramik)
Sachgruppe:Kunsthandwerk/Kunstgewerbe
Hersteller:
Manufaktur Mutz 1902-1913 (Hermann (und Richard) Mutz)
Ort:Altona (Bezirk) (Grünestraße 19)
Datierung:1907
Maße:Teil (Werk): Höhe: 39,00 cm
Material:Steinzeug (beigefarbener Scherben)
Technik:langsam gedreht
glasiert (blau mit heller Überlaufglasur oben)
Stil:Jugendstil
Schmaler Standring, konischer Körper mit steigender Schulterpartie und zylindrischer, eingezogener Öffnung zum Schulterrand. An Öffnungsrand und Schulter umlaufend zwei Zentimeter breiter Fries aus halbkugeligen Vertiefungen. Zwei gegenständige Henkel von der Schulter bis in den Zierrand am Hals.

Inventarnummer: 1985-219

Signatur: Stempel Wo: unter dem Boden Was: Firmenstempel mit kursiven Versalien: MUTZ ALTONA

Signatur: Etikett Wo: unter dem Boden Was: Hermann Mutz / Altona-Hamburg. / No…, Preis M 40,-

Fotograf: Michaela Hegenbarth

Abbildungsrechte: SHMH-Altonaer Museum