Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Bildnis Momme Nissen

Objektbezeichnung:Zeichnung
erweiterte Objektbezeichnung:Portrait
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Jessen, Carl Ludwig
Ort:Kreis Nordfriesland
Datierung:1875
Maße:H: 33,5 cm, B: 27,5 cm
Material:Papier
Technik:Aquarell
Stil:Kunst des 19. Jhdt. / Frühe Moderne
Momme Nissen, der sich später einen Namen sowohl als Maler als auch als Schriftsteller machte, erhielt seinen ersten Zeichenunterricht bei seinem Onkel Carl Ludiwg Jessen, der ihn hier im Alter von 5-6 Jahren - vielleicht nach einer Fotografie - porträtiert hat.

Literatur:
  • Diverse Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Periodica und weniger umfangreiche Kataloge und Faltblätter
  • Schlee, Ernst: Landschaftsmaler an Schleswig-Holsteins Küsten. Kleine Schleswig-Holstein Bücher, Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co. 1975
  • Schlee, Ernst / Schoubye, Sig.: Carl Ludwig Jessen. Ein Meister des Fotorealismus des 19.Jhd. im deutsch-dänischen Grenzgebiet, Bredstedt: Nordfriisk Instituut 1976
  • Martius, Lilli: Die schleswig-holsteinische Malerei im 19.Jahrhundert, Neumünster 1978
  • Hoffmann, Jürgen: Carl Ludwig Jessen. Versuch über einen Heimatmaler, Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co. 1982
  • Grunsky-Peper, Konrad / Lengsfeld, Klaus / Schlee, Ernst: Gemaltes Nordfriesland - Carl Ludwig Jessen und seine Bilder (=Schriften des Nordfriesischen Museums Nissenhaus), Husum: Husum Druck- und Verlagsgesellschaft mbH u. Co.KG 1983
  • Feddersen, Berend Harke: Schleswig-Holsteinisches Künstler-Lexikon, Bredstedt: Nordfriisk Instituut 1984
  • Schulte-Wülwer, Ulrich: Föhr, Amrum und die Halligen in der Kunst, Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co. 2003

Inventarnummer: B 1243

Signatur: unsigniert

Fotograf: Ehlert, Sönke

Abbildungsrechte: Museumsverbund Nordfriesland


Ikonographie:     halbfiguriges Porträt