Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Teich am Wald

Objektbezeichnung:Gemälde
erweiterte Objektbezeichnung:Landschaft
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Hagn, Richard von
Ort:Schleswig-Holstein
Datierung:Anfang 20. Jahrhundert
Maße:H: 49,5 cm, B: 35 cm
Material:Pappe
Technik:Öl
Stil:Kunst des 19. Jhdt. / Frühe Moderne
Sein künstlerischer Weg hat Richard von Hagn immer wieder an vertraute Ziele geführt. So finden sich in seinem Schaffen wiederholt gleiche Motive - Landschaften in der näheren Umgebung von Dresden in der Sächsischen Schweiz und in seiner schleswig-holsteinischen Heimat im Umland von Husum und Schleswig. Die zumeist kleinformatigen Aquarelle und Ölbilder sicherten dem Künstler einen Teil seines Lebensunterhaltes und fanden immer ein interessiertes Publikum.

Hier findet sich vermutlich aus einer leicht verschobenen Perspektive die Uferlandschaft, die auch unter Inv.-Nr.180 dargestellt ist.

Literatur:
  • Schulte-Wülwer, Ulrich: Richard von Hagn. Ein Malerleben zwischen Husum und Dresden (=Schriften des Nordfriesischen Museums Nissenhaus, Nr. 18), Husum: Husum Druck- und Verlagsgesellschaft mbH u. Co.KG, 1983
  • Schlee, Ernst: Landschaftsmaler an Schleswig-Holsteins Küsten. Kleine Schleswig-Holstein Bücher, Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co., 1975
  • Martius, Lilli: Die schleswig-holsteinische Malerei im 19.Jahrhundert, Neumünster, 1978
  • Feddersen, Berend Harke: Schleswig-Holsteinisches Künstler-Lexikon, Bredstedt: Nordfriisk Instituut, 1984
  • Thieme, Becker: Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler - Von der Antike bis zur Gegenwart

Inventarnummer: Nr 181

Signatur: unsigniert

Fotograf: Ehlert, Sönke

Abbildungsrechte: Museumsverbund Nordfriesland


Ikonographie:     
Landschaften (gemäßigte Zone)