Benutzerkonto erstellen
 
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Kupferstich eines gestrandeten Wales

Objektbezeichnung:Kupferstich eines gestrandeten Wales
Sachgruppe:Reproduktionen / Druckerzeugnisse
Künstler:van der Gouwen, William
Ort:Niederlande
Datierung:4. Viertel 17. Jahrhundert
Maße:H: 25 cm, B: 33 cm
Rahmen: H: 36 cm, B: 40 cm
Material:Papier
Technik:Kupferstich
Kupferstich des niederländischen Künstlers William van der Gouwen nach Jacob Matham. Abbildung eines am 3. Februar 1598 zwischen Scheveningen und Katwijk in Holland gestrandeten Pottwals. Nach einem Kupferstich von Jacob Matham aus dem Jahre 1598. Dieses Bild hat für über 200 Jahre das Bild der Menschen vom Pottwal entscheidend geprägt. - Originaltitel: "Een Walvisch. Lang 70 voeten, gestrandt op de Hollandse zee-kust, tusschen Schevelingen en Katwyk, in Sprrokkelmaandt 1598". - (Quelle: Pieter Cristiaenszoon Bor: Oorspronk, Begin, en Verfolgh der Nederlandsche Oorlogen. Vol. 4. Amsterdam, 1684)

Inventarnummer: 2005-233

Signatur: signiert (rechts unten: Gilliam van der Gou Wen, sc.)

Abbildungsrechte: Sylter Heimatmuseum