Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

"Eiche" Brauereiwagen

Objektbezeichnung:Kunstgewerbe
Sachgruppe:Kunsthandwerk / Kunstgewerbe
Kunsthandwerk / Kunstgewerbe
Brauerei
Stadt Kiel
Künstler:
Theilmann, Fritz
Maße:Höhe: 380 mm; Basis: 580 mm x 260 mm
Technik:Roter Scherben, gegossen, glasiert; Fayence.
Form: Auf ovalem flachem Sockel ein Brauereiwagen, davor gespannt zwei kräftige, sich aufbäumende Schimmel. Männliche Figur auf dem Kutscherbock in der Arbeitskleidung eines Bierkutschers. Umlaufende Schrift auf dem Wagen: "Brauerei "Zur Eiche" Kiel. Herzliche Glückwünsche! Brauerei "Zur Eiche" Kiel." Bemalung: Stark farbige Bemalung auf hellem Fond in Gelb, Blau, Rot-Braun und Schwarz. Farblose, glänzende Mattglasur. Der "Eiche-Brauerei-Wagen" war ein von der Kieler Kunst-Keramik A.G. im Auftrag der Kieler Eiche-Brauerei hergestelltes Werbegeschenk. Derartige Keramiken wurden von der Brauerei als Werbegeschenke an ihre Vertrags-Gaststätten, meist zur Eröffnung abgegeben. Sie dienten häufig als Tresenschmuck. Das Modell wurde auch noch von der 2. Kieler Kunstkeramik in den 1930er Jahren produziert, allerdings in leicht abgewandelter Form - der Kutscher hatte, wie bei diesem Stück zu sehen, seinen Bauch verloren.

Inventarnummer: 67/2002