Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Henkelkrug

Objektbezeichnung:Henkelkrug
erweiterte Objektbezeichnung:Mittelalterliche Amphore
Sachgruppe:Trink- und Schankgeschirr
Hersteller:Unbekannt
Ort:St. Peter-Ording
Datierung:14. Jahrhundert
Maße:H: 32 cm, D: 18 cm (Bauch)
Material:Ton
Technik:gebrannt
unglasiert
Stil:Mittelalter
Ein hoher, langhalsiger Krug (Amphore) aus gebranntem, unglasierten Ton mit kelchförmiger Öffnung. Ein Henkel mit unterem Ansatz am kugelförmigen Bauch. Ursprünglich zweihenklig, der zweite Griff sowie größere Teile der Öffnung abgebrochen. Der Korpus zeigt Drehriefen, z. T. leicht profiliert, die beim Töpferprozeß durch das Formholz erzeuigt worden sind. Planboden, von einem Standring umgeben. Außen gelbweiße Färbung, innen und Bruchflächen rötlich.

Es handelt sich um eine spätmittelalterliche Keramik aus dem Mittelmeerraum, somit um Importware.

Inventarnummer: AB 393

Signatur: keine Signatur

Abbildungsrechte: Museum der Landschaft Eiderstedt