Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Truhe

Objektbezeichnung:Truhe
erweiterte Objektbezeichnung:Lade der Landschaft Eiderstedt um 1300
Sachgruppe:Stollentruhen
Ort:St. Peter-Ording
Datierung:um 1300
Maße:H: 84 cm (Korpus), B: 185 cm, T: 63 cm
Material:Eiche
Eisen
Technik:Bohlenkonstruktion
geschmiedet
Stil:Romanik
Längsovales Truhengehäuse mit schwenkbarem Deckel. Aufgebaut aus 7 cm starken Bohlen zwischen 2 Baumstümpfen für die Schmalseiten und Füße. Seitenwände und Boden mit Holznägeln verbohrt. Korpus ringsherum in dichter Folge mit starken Eisenbändern armiert. Einige bilden zugleich Scharniere und Deckelhalter. Im Deckel kleiner Schlitz. Nach li. versetztes Schlüsselloch und 2 Überfallen für Krampenriegel (entsprechend drei Verschlüssen). Innere Schloßkonstruktion fehlt, jedoch Hinweise für ein ehemals vorhanden gewesenes Stangenriegelschloß mit 3 Haken für 3 Deckelösen. Jetzt nur noch ein äußeres eisernes Hängeschloß vorhanden. - Werkspuren für Bearbeitung mit Beil und Queraxt (Dechsel) - siehe Bild 3, sowie mit Säge an den Bohlen. - Die Konstruktion fällt aus dem Rahmen seinerzeit üblicher Kirchentruhen. vSt.

Inventarnummer: AB 242

Signatur: unsigniert

Abbildungsrechte: Museum der Landschaft Eiderstedt