Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Wanduhr

Objektbezeichnung:Wanduhr
erweiterte Objektbezeichnung:Ostfriesische Stuhluhr
Sachgruppe:Großuhren
Ort:Niederlande
Datierung:Mitte 18. Jahrhundert
Maße:H: 68 cm, B: 30,8 cm, T: 25 cm (Werkgehäuse)
Material:Stahl
Messing
Eisen (Eisenblech - Gehäuse)
Glas
Technik:Metalltechnik
montiert
Stil:Barock
Die friesischen Stuhluhren wurden zuerst in Holland in der Mitte des 18. Jahrhunderts entwickelt. Das Werk ist auf ein kleines Stuhlgestell mit kurzen Beinen montiert. Uhrgehäuse aus bemaltem Eisenblech, seitlich verglast. Auf dem Zifferblatt unter einer Krone Beschriftung, im Mittelfeld gemalte Landschaft, seitlich jeweils ein Meerweibchen. - Stollenwerk. Das Pendel überträgt durch einen dünnen Draht die Bewegung auf eine Spindelhemmung. - Ein-Tage-Werk mit Halbstundenschlag, durch Schloßscheibe gesteuert. - Stunden- und Minutenanzeige. Zentraler Wecker. Kalenderdatum, Mondphase.

Inventarnummer: AB 859

Signatur: bezeichnet ( Zifferblatt: E:L / Knaats ?)

Abbildungsrechte: Museum der Landschaft Eiderstedt