Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Wanduhr

Objektbezeichnung:Wanduhr
erweiterte Objektbezeichnung:Niederländische Staartklok Ende des 18. Jahrhunderts
Sachgruppe:Großuhren
Ort:Niederlande
Datierung:Ende 18. Jahrhundert
Maße:H: 121,5 cm, B: 41 cm, T: 21 cm (Werkgehäuse)
Material:Messing
Holz
Glas
Technik:Metalltechnik
montiert
Wanduhr aus Westfriesland: Das holländische Uhrenzentrum der Region Twente (zwischen Deventer und Enschede) lag im 18. Jh. in Goor.- Das kastenförmige Gehäuse ist dreiseitig verglast. Seitlich vorgeblendet korinthische Halbsäulen. Auf dem Pendelkasten ein Guckloch in Form eines Medaillons mit Taube und Girlanden. Über dem Zifferblatt die Mondphase. - Ein-Tage-Werk mit Halbstundenschlag auf eine Glocke. Kalenderdatum. Wecker auf der Hauptachse einstellbar.

Inventarnummer: AB 862

Abbildungsrechte: Museum der Landschaft Eiderstedt