Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Cecilia Bleeker, geb. Kedenburg

Objektbezeichnung:Gemälde
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Schultz, Johann Theodor
Datierung:1878
Maße:H: 150 cm, B: 125 cm (Maße des ovalen Rahmens)
Material:Leinwand
Technik:Öl
Cecilia (Cäcilie) Bleeker, geb. Kedenburg, lebte von 1798 bis 1888. 1820 heiratete sie Anton Bleeker (vgl. Inv.-Nr. 2006-28). Zusammen gründeten sie 1863 eine Stiftung für den Krankenhausbau in Uetersen. Schon 1866 verstarb Anton Bleeker, so dass Cecilia nun allein für die Entstehung des Krankenhauses kämpfte. 1874 hatte sie ihr Ziel erreicht: Das Bleeker-Stift wurde nach zweijähriger Bauzeit seiner Bestimmung übergeben. Die Stadt Uetersen ernannte Cecilie Bleeker 1879 zur ersten Ehrenbürgerin.

Ihr Vater war der Bruder von Cicilia Lange, geb. Kedenburg (1777-1860), verheiratet mit dem Mühlenunternehmer Johann Peter Lange (1777-1832).

Literatur:
  • Kreiskrankenhaus Uetersen (Hrsg.): KKU Journal. 125 Jahre 1874-1999, Uetersen, 1999
  • Timm, Klaus: Wer war Theodor Schultz 1817-1893 (= Geschichten aus Klein-Borstel, 19), Hamburg: Crazy Copy GmbH, 2006

Inventarnummer: 2006-27

Signatur: signiert und datiert (unten links: J. Theodor Schultz 1878)

Abbildungsrechte: Museum Langes Tannen


Ikonographie:     
Porträt