Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Tasche

Objektbezeichnung:Tasche
erweiterte Objektbezeichnung:Beutel für Nachtwäsche
Sachgruppe:Schlafbereich
Ort:Deutschland
Datierung:um 1900
Maße:Gesamt: Länge: 36,5 cm; Breite: 45,5 cm
Material:Baumwolle
Leinen (?)
Technik:maschinell genäht
gehäkelt
gestickt
Stielstich
Plattstich
- Beutel für Nachtwäsche bzw. Bettschuhe aus weißem Baumwollstoff/Leinen (?)
- oben aufklappbar, rote Bogenkante
- auf der "Klappe" sowie unten mit rotem Garn in Stiel- und Spannstich (Handarbeit) Blumenranken und lineare Muster, auf der "Klappe" außerdem der Schriftzug "Gute Nacht" in Zierschrift
- Rand mit Häkelspitze besetzt

Literatur:
  • Marschall, Detlef: Spass am Sammeln - Urgroßmutters Leib- und Küchenwäsche. Rudolstadt 1985. (Seite: 26ff)

Inventarnummer: 2009-8

Fotograf: Sönke Ehlert

Abbildungsrechte: Museum Langes Tannen