Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

"Lettische Landschaft"

Objektbezeichnung:Offsetdruck
Sachgruppe:Zeichnung / Grafik
Künstler:
Blunck, Heinrich
Ort:Lettland
Datierung:2. Drittel 20. Jahrhundert
Maße:H: 21,9 cm, B: 42,7 cm
Papier: H: 30,2 cm, B: 50,5 cm
Material:Papier
Technik:Offsetdruck
Stil:Realismus
Ein Sandweg führt von einer Anhöhe aus in die Bildtiefe, wo sich, den Mittelgrund abschließend, unter der Horizontalachse ein Gewässerausschnitt zeigt. Jenseits umgibt eine ausgedehnte, schwach gewellte Agrarlandschft ein Gehöft, was eng stehende eckige Dächerflächen bekunden. In der Ferne grenzt eine langgestreckte Bodenerhebung an die Himmelsfläche, die, nach oben zu eingedunkelt, den räumlichen Eindruck stützt. Schräge Linienausrichtungen orientieren steil zusätzlich auf das Gewässer mithilfe von Baumwipfeln und der höchst differenziert gestalteten Wegseite links und einem Dachfirst rechts. Auch ragen Buschspitzen in die Gewässerfläche, was dem Bild Dichte verleiht, aber auch der Häusergruppe in Mittel- und Vorgergrund eine - nicht näher bestimmte - Verbindung zum Gewässer zuzusprechen scheint. Die strohgedeckten Katen bieten dem Auge einen reizvollen Anblick, mannigfaltig ergänzt durch lebhaft gestaltete Grundstückseinfassungen. Menschenleere, der Zusammenklang von Licht und Schatten, ein ruhig wirkender lichtvoller Himmel veranschalichen eine hochsommerliche Atmosphäre.

Inventarnummer: 1063

Signatur: betitelt (u.l.: Lettische Landschhaft)

Signatur: signiert (u.r.: H Blunck.)

Abbildungsrechte: Künstlermuseum Heikendorf - Kieler Förde


Ikonographie:     
Profanarchitektur