Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

HANNOV. GUMMI-KAMM-Co. Act.-Ges. - SIMSON-KAMM

Objektbezeichnung:Kammtasche
erweiterte Objektbezeichnung:Fast unzerbrechlicher Hartgummi-Kamm aus Hannover
Sachgruppe:Haarkosmetik
Schönheitspflege
Haar- und Bartpflege
Hersteller:Hannov. Gummi KAMM Co. Act. Ges.
Ort:Hannover
Datierung:um 1900
Maße:H: 5 cm, B: 19,5 cm
Material:Papier
Technik:geschnitten
bedruckt
geklebt
SIMSON (der Löwentöter) scheint die alternative Schreibweise von Samson (und Delila) des Alten Testamentes zu sein. Die Vermutung wird bestätigt durch die Abbilder der Kamm-Hersteller von bärenstarken Kamm-Machern, dem Kamm-Namen El Gladiator, Athléte und den beiden "starken Männern" Hercules und Sägemann als Markenzeichen der NY-Harburger Gummi-Waaren-Compagnie. - Einige Kamm-Taschen unterstellen, dass die Hannoverschen Kämme unzerbrechlich wären, andere Kämme (s.o.) "fast" unzerbrechlich. Dazu die Feststellung: Alle vulkanisierten Hartgummi-Kämme aus Naturkautschuk sind (!) zerbrechlich. Zur damaligen Zeit waren sogar die Kämme aus Celluloid gegen Bruch nicht gefeit.

Inventarnummer: Kos530

Signatur: Abbild (links: Markenzeichen Kamm-Macher und Schutz Marke)

Signatur: Schriftzug

Abbildungsrechte: Herr Zopfs Friseurmuseum