Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

HAARKETTEN-ANHÄNGER

Objektbezeichnung:Foto
erweiterte Objektbezeichnung:Haararbeit-Haarbild-Trauerschmuck
Sachgruppe:Haar- und Bartpflege
Hersteller:Zopf, Heinz
Ort:Berlin
Datierung:1995
Maße:H: 10 cm, B: 13,2 cm
Material:Fotopapier
Technik:geschöpft
gepresst
Farbdruck
Die geklöppelte Haarkette wird durch einen Metallverschluss und Kettengliedern geschlossen. Neben ihr hängt an der Öse der Anhänger. Die Blume zeigt mit der Blüte nach unten, da das Medaillion zum Öffnen nach oben gedreht wird. Dann ist das im Gehäuse liegende Foto für die betrachtende Dame "aufrecht". Das Schloss der Kette scheint aus einer Kupfer-Messing-Legierung zu sein, während der Anhänger wegen der gelben Farbe mehr Messing aufweist. Der Rand des Anhängers zeigt ein erhabenes Bandmuster. Innen geht eine fein gepunste Linie um das Oval, in die Blume über und formt sie. Die Blüte selbst dürfte ein Granat sein. Der Bogen mit den beiden blauen Steinstreifen gehört zum Motiv. Das Schmuckstück könnte mit der Haarkette um 1890 oder früher gestaltet sein. Elemente einer neuen künstlerischen Grundidee deuten sich an.

Inventarnummer: Pk313

Signatur: keine Signatur

Abbildungsrechte: Herr Zopfs Friseurmuseum