Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Image

Joseph Joachim in die Post geschaut

Am: 21.03.2018
Um: 19:00Uhr
Veranstalter:Brahms-Institut an der Musikhochschule Lübeck
AnschriftJerusalemberg 4
23568 Lübeck
Link zum Museum : http://www.brah[..]
Zu den bedeutendsten Schätzen des Brahms-Instituts an der MHL gehört der Teilnachlass des renommierten Geigers und Brahms-Freundes Joseph Joachim. Mit Hilfe der HERMANN REEMTSMA STIFTUNG konnte der Nachlass in einem zweijährigen Projekt erschlossen und digitalisiert werden. Am Mittwoch, 21. März um 19 Uhr wird der digitalisierte Nachlass in einem Festakt in der Villa Brahms für die Öffentlichkeit freigeschaltet.
Prof. Daniel Sepec (Violine) und Prof. Manfred Aust (Klavier) spielen im Rahmen des Festakts Kompositionen von Joseph Joachim. Zudem wird ein Schlüsselwerk im Repertoire des einstigen Stargeigers erklingen: Die „Chaconne“ von Johann Sebastian Bach. Prof. Dr. Wolfgang Sandberger und Dr. Fabian Bergener werden das Erschließungsprojekt vorstellen. Grußworte werden erwartet von Dr. Sebastian Giesen, dem Geschäftsführer der HERMANN REEMTSMA STIFTUNG sowie von Prof. Rico Gubler, dem Präsidenten der MHL.
mi. 14-18, sa. 14-18