Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

Image

Zu Besuch in Uetersen - Relikte der verkauften Tartsch & Meyer-Sammlung aus Uetersen

From the: 14.12.2019
Until: 10.05.2020
Organizer:Museum Langes Tannen
AdressHeidgrabener Straße
25436 Uetersen
Link to Museum : http://www.lang[..]
Zu Besuch in Uetersen - Relikte der verkauften Tartsch & Meyer-Sammlung aus Uetersen

Vor genau 100 Jahren – 1919 – begründeten Hermann Tartsch (1886-1970) und Emil Meyer (1900-1974) in ihrem Privathaus in Uetersen, Mühlenstraße 17, eine umfangreiche Sammlung von hohem kulturhistorischem Wert. Sie bestand aus Möbeln, Hausrat, Textilien, Gemälden, Graphiken, Fotographien und Büchern aus dem 18. bis 20. Jahrhundert; die Gegenstände stammten aus der eigenen Familie, aús der Heimatstadt und der nächsten Umgebung. Diese Sammlung, die heute eine wunderbare Ergänzung des Bestandes des Museum Langes Tannen wäre, existierte leider nur 51 Jahre: Sie wurde 1970 von der Stadt Uetersen an die Stiftung Landdrostei Pinneberg verkauft und dort erst durch einzelne Verkäufe und schließlich durch eine Auktion völlig auseinandergerissen. Nur wemige Sammlungsstücke blieben erhalten - einige wurden von engagierten Menschen gerettet, andere „überlebten“ in Sammlungen und Museen. Zum 100. Gründungsjahr der Sammlung möchte die Ausstellung an dieses traurige Kapitel der Uetersener Stadtgeschichte erinnern; die präsentierten Leihgaben lassen das Ausmaß des Verlustes erahnen.
Täglich, außer Dienstag und Donnerstag, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Standesamtliche Trauungen und Gesellschaften nach Vereinbarung