Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Flandernbunker
Kiellinie 249
24106  Kiel

Tel.:
Fax: 0431/2209030
E-Mail: info@kriegszeugen.de

Öffnungszeit

Mo-Fr 11-15 Uhr, samstags geschlossen
So 11-17 Uhr

Zusätzlich ist der Bunker im Rahmen von Führungen und Veranstaltungen zugänglich.

Der in den Kriegsjahren 1942 und 1943 erbaute Flandernbunker befindet sich am Nordende des Hindenburgufers im Kieler Stadtteil Wik. Gegenüber den Bunker liegt das Haupttor zum Tirpitzhafen. Im Flandernbunker war die Flugabwehr- und Notkommando-Zentrale Kiels untergebracht. Neben den militärischen Einrichtungen waren auch Räume für die Zivilbevölkerung. Nach dem Krieg wurde der Bunker durch die Engländer entfestigt. Der Bunker gehört seit 2001 dem Verein Mahnmal Kilian.
Seit 2005 steht der Flandernbunker unter Denkmalschutz. Das Gebäude wird zur Zeit saniert. Es finden regelmäßig Veranstaltungen zur Geschichte, Völkerverständigung und Friedenssicherung statt.