Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Poppenspäler Museum
König-Friedrich V.-Allee
25813  Husum

Tel.:
Fax: 04841/872385
E-Mail: husum@pole-poppenspaeler.de

Öffnungszeit

März-Okt. di-so 11-17
Nov.-Feb. sa+so 11-17

Das Poppenspäler Museum wurde 1993 auf Initiative des Pole Poppenspäler Förderkreis e.V. gegründet und zum 10-jährigen Jubiläum des Internationalen Figurentheaterfestivals - den Pole Poppenspälertagen - in Husum eröffnet. Es versteht sich als lebendiges Museum, das Raum für Fantasie, Spiel und Kommunikation bietet. So gehörten von Anfang an Märchenstunden zum Programm, aber auch Bastelaktionen und Sonderausstellungen zur Geschichte des Puppenspiels. In der ständigen Ausstellung zur Geschichte des Figurentheaters werden außer Figuren aus dem Besitz des Förderkreis auch Leihgaben hauptsächlich aus der Sammlung Kaspari gezeigt. Das Museum finanziert sich durch Spenden und Eintrittsgelder.