Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Christianskirche und Klopstockgrab

Object type:Tasse
extended object type:Ansichtstasse, Ansichten-Porzellan
Creator:
unbestimmt
Date:1843
Measures:Gesamt: Höhe: 7,9 cm; Breite: 10,8 cm; Durchmesser: 9,4 cm
Material:Porzellan
Gold
Technique:Keramische Technik
vergoldet (goldradiertes Dekor)
Aufglasurdekor (monochrome Malerei in Braun)
reliefiert
Collection:Keramik / Porzellan / Glas
FORM: Konkav ausladende Wandung mit Perlrand unten, auf drei vergoldeten Löwenklauen stehend. Ast auf der Krümmung des Henkels und Palmettenkonsole.

DEKOR: Querrechteckiges Bildfeld, an den Seiten goldradierter Rahmung. Das Bild in monochromer Braunmalerei mit Ansicht der Christianskirche und dem Klopstockgrab. Rechts der Kirche der Friedhof gelegen, links Häuser mit Giebeldächern. Breiter Goldrand um die innere Lippe, der Henkel goldgehöht. Bezeichnung an der Tassen-Unterseite: "C K d. 5ten Juni 1843"

VORLAGE: Ölbild von Hermann Ferdinand Brammer von 1832 (im Altonaer Museum) respektive eine Zeichnung bzw. der Grafik nach diesem Bild.

Literature:
  • Drei Zeugen aus drei Jahrhunderten altonaischer Geschichte. ("300 Jahre Altona"), Hamburg 1964. (Seite: 142 f.)

Inventory Number: AB02212
Old inventory number: AB2212

Signature: bezeichnet Wo: unter dem Boden Was: "C K / d. 5 ten Juni / 1843"

Photographer: Michaela Hegenbarth

Image rights: SHMH Altonaer Museum


Iconographie:     Kirchenbau und Ausstattung (Sakralbau)     hist. Gebäude, Örtlichkeit, Straße     Grab, Grabstätte     Reisen/Tourismus