Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Porträt unbekannter KInder

Object type:Fotografie
Artist:
Giesler, Albert
Place of creation:Eutin
Date:Anfang 20. Jahrhundert
Measures:Werk: Höhe: 10,3 cm; Breite: 16,5 cm
Material:Fotopapier
Pappe
Technique:Schwarzweißfotografie
Schwarz-weiß Fotografie unbekannter Kinder im Alter zwischen drei und zwölf Jahren [?], aufgenommen zwischen 1905 und 1915 vom Eutiner Hoffotografen Albert Giesler (* 1862 in Eutin; gest. 1932); auf Karton montiert. Die drei abgebildeten Kinder, ein Junge und zwei Mädchen, sitzen und stehen auf einer Bank und einer kleinen, hölzernen Schubkarre. Im Hintergrund ist ein Plakat mit Naturmotiv zu erkennen. Die Mädchen tragen weiße, bestickte Kleider und der Junge eine schwarze Jacke und eine schwarze Kniebundhose. Der Junge hält einen Reifen in den Händen. Das ältere Mädchen blickt auf die jüngere Schwester herab und hält ein Spielzeug-Schaf in der rechten Hand. Die Szene ist zudem dekoriert mit Holzaufbauten und Grasbüscheln. Der Fotograf Albert Giesler war der offizielle, großherzögliche oldenburgische Hoffotograf gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Mit Sitz in Eutin fertigte er Aufnahmen von ostholsteinischer Architektur, Park- und Gartenanlagen sowie Einzel- und Gruppenporträts an. Giesler wurde 1892 in Flensburg, 1893 in Kiel und 1895 in Lübeck für seine Arbeit ausgezeichnet.

Inventory Number: 2011-4-1.9

Signature: Wo: Unterer Rand Was: Alb. Giesler HOF-PHOTOGRAPH. EUTIN.

Image rights: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung


Iconographie:     ganzfiguriges Porträt     Kind     Spielzeug