Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Dampfschiff "Admiral" im Kieler Hafen

Objektbezeichnung:Gemälde
Sachgruppe:Handelsschifffahrt
Wasserfahrzeuge
Künstler:
Schmidt-Hamburg-Laboe, Robert
Datierung:um 1920
Maße:412 mm x 320 mm
Technik:Öl auf Pappe
Dargestellt ist das in den Kieler Hafen einlaufende Dampffrachtschiff "Admiral", im Hintergrund ist ein Teil der Stadtsilhouette mit Nikolaikirche zu sehen, vorne links auslaufend aus der Förde ein Frachtsegler. "Admiral" gehörte der Reederei Paulsen und Ivers an der Holstenbrücke 1. Zusammen mit drei weiteren Dampfern (Neutral, Royal, Vital), die alle mit der für P & I charakteristischen Silbe "-al" endeten, war das Schiff im Orient-Liniendienst eingesetzt. Paulsen & Ivers hatte sich als eine der ersten Reedereien in Deutschland ganz auf die Dampfschiffahrt umgestellt und hielt 1923, als das Bild etwa entstand, 18 Dampfer mit einer Kapazität von zusammen 30.000 BRT in Fahrt.

Inventarnummer: 19/2002