Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

"Moltke" im Sturm auf hoher See

Sachgruppe:Kaiserzeit (vor 1. WK)
Marinemalerei
Seelandschaft / Seestück
Hersteller:
Hanken, Willy
Datierung:1907
Maße:74 cm x 100 cm
Technik:Öl / Leinwand
Das Bild zeigt eine Darstellung der 1877 gebauten Kreuzerfregatte "Moltke" in einem schweren Sturm. Das nach dem preußischen Generalfeldmarschall und Chef des Generalstabes, Graf Helmuth von Moltke (1800-1891) benannte Schiff diente vor allem als Schulschiff der kaiserlichen Marine. Von Kiel aus war die "Moltke" 1881 nach Südamerika ausgelaufen, um den Schutz der in peruanischen Küstenstädten lebenden Deutschen zu gewährleisten. Auf der Fahrt nach Montevideo überraschte ein heftiger Sturm das Schiff. Das Bild spielt offenbar auf dieses Ereignis vor der südamerikanischen Küste an.

Inventarnummer: Fö 24

Signatur: Signatur: "Willy Hanken 1907." (unten links)