Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Commodore C64

Objektbezeichnung:8-bit Computer
Hersteller:Commodore Business Machines
Datierung:1990
Der C64 kommt 1982 in den USA und 1983 bei uns heraus. Der 8-bit-Mikroprozessor 6510 von MOS Technology steckt in der Tastatur und läuft mit 1 MHz Taktfrequenz. Er wird durch Grafik- und Audio-Chips unterstützt und bietet einen Arbeitsspeicher von 64 Kilobyte. Daten können auch aus Diskettenlaufwerken und der ?Datasette? abgerufen werden. Der Monitor zeigt auf 320 x 200 Pixeln 16 Farben, was den C64 für Computerspiele und grafische Präsentationen attraktiv macht. Bei der Einführung kostet er knapp 1500 DM, ist aber schnell für 700 DM zu haben.

Inventarnummer: 1453B
Inventarnummer: 305309

Abbildungsrechte: Computermuseum der Fachhochschule Kiel