Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Rheinmetall D/K

Objektbezeichnung:Staffelwalzen Rechenmaschine
Hersteller:Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik Actiengesellschaft
Datierung:1926
Maße:L: 36 cm, B: 33 cm, H: 23 cm, Gewicht: 10 kg
Nach dem 1. Weltkrieg muss sich der Rüstungskonzern Rheinmetall auf zivile Produkte umstellen. Das Rheinmetall-Werk in Sömmerda/Thüringen fertigt deshalb bis zur Schließung 1991 Büromaschinen. Dazu gehören von Hand und elektrisch angetriebene Vierspezies-Rechenmaschinen, die alle mit Staffelwalzen arbeiten.

Inventarnummer: 4653

Abbildungsrechte: Computermuseum der Fachhochschule Kiel