Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

REGNUM / BORUSSIAE /

Objektbezeichnung:Landkarte
Sachgruppe:Kartographische Karten und Pläne
Künstler:Henneberch, Casparum
Hersteller:Homaennischen Erben
Ort:Preußen
Datierung:1701 - 1747
Maße:H: 46,6 cm, B: 55,7 cm
Material:Papier
Technik:Kupferstich (kol.)
REGNUM / BORUSSIAE / Gloriosis auspiciis Serenissimi e[t] Potentissimi Princ[ipis] / FRIDERICI III. / PRIMI BORUSSIAE REGIS. MARCH[IONIS] ET ELECT [ORIS] BRAND [ENBURGENSIS] / inauguratum die 18. Jan[uarii] A[nno] 1701. Geographice cum vicinis Reginonibus adumbratum a JOH[ANNIDE] BAPTISTA HOMANNO / Norimbergae.

Aus: Johann Baptist Homann, Atlas Novus terrarum orbis Imperia?? exactis tabulis geographicis demonstrans??. Homann Erben 1747.

Diese Kopie der Hennenbergerkarte basiert auf mehreren Vorlagen, darunter auch Pommern abbildenden Karten, stellt also wieder eine Kompilation dar. Hinzugesetzt hat Homann erstmals etliche Postwege in den beiden Teilen Preußens. Dabei registriert er für Pommerellen nur zwei Kurse, die von Danzig nach Lupow führende Route und die von Schwetz über Tuchel westwärts führende, die beide nach Berlin liefen.

Literatur:
  • Lingenberg, Heinz: Danzig im alten Kartenbild - mit West- und Ostpreußen (16. bis Anfang 20. Jahrhundert), Lübeck, 1988

Inventarnummer: L104

Abbildungsrechte: Museum HAUS HANSESTADT DANZIG


Ikonographie:     Landkarte Preußen