Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Pferde-Anthelminticum-Werbeplakat

Object type:Werbeträger
Creator:Pohl-Boskamp
Place of creation:Hohenlockstedt
Date:zwischen 1950 und 1956
Measures:H: 51 cm, B: 39,5 cm
Material:Papier
Presspappe
Holz
Technique:Handfertigung
Malerei
Das handgemalte Bild hat einen weißen Hintergrund und eine 10-zeilige Aufschrift ohne figürliche Darstellungen. Vorherrschend sind die Farben blau und rot. Die Gelatinekapseln enthielten den Wirkstoff carbonium sulfuratum, der gegen Gastrophilus-Larven (Magendasseln) bei Pferden helfen sollte. Die Bezeichnung Anthelminthicum ist nicht richtig, da so Wurmmittel benannt werden, doch handelt es sich bei den Larven der Dasselfliege nicht um solche. Die Dasselfliege legt bevorzugt von Juli bis September ihre Eier an den Beinen von Pferden ab, die diese dann durch Ablecken aufnehmen.

Inventory Number: P-238

Image rights: Firmenmuseum Pohl-Boskamp